Lustige Kumpels e. V.

Verein für Musik und Kultur in Pförring

News

Bayern – 1 Disco am 22.Oktober

Am 22.Oktober sorgt der Bayern 1 DJ Jürgen Kaul und bekannte Radio-Moderatoren für beste Stimmung in Pförring. Zudem heizt Euch die Bayern 1 Band mit Live-Sound richtig ein. Einfach aufs Bild klicken und gleich Tickets sichern !

Die heiße Phase startet!

Letzten Samstag waren die Lustigen Kumpels schon fleißig und haben die bekannten gelben Plakate für den Einsatz vorbereitet. Ab 9 Uhr trafen sich über 20 Kumpels zum Arbeitseinsatz für das Open Air und immer wenn viele Hände zusammen helfen, macht Arbeit Spaß und erledigt sich fast von selbst…

WhatsApp-Image-20160628 - Kopie WhatsApp-Image-20160628__1_ - Kopie

1. vereinsinterne Kart-Meisterschaft der Lustigen Kumpels

Bei ihrem 2. Ausflug im Jahr 2016 (der erste ging ins Bowlingcenter nach Ingolstadt) fochten die Lustigen Kumpels die erste vereinsinterne Kart-Meisterschaft aus.

Mai7_Kart

Neun Kumpels traten am 7. Mai zur ersten Kartmeisterschaft des Vereins an. Beim Qualifiyng lieferte Klaus Kügel die schnellste Runde ab, so dass er beim Start als Erster ins Rennen gehen konnte. Als Zweit- und Drittschnellster schlossen Bernd Wölfl und Bernd Gliedl das Qualifying ab. Beim Rennen verteidigte Klaus Kügel seine Pole Position bis ins Ziel. Dahinter gab es aber heiße Positionskämpfe und am Ende standen neben Klaus Kügel Bernd Gliedl (als Zweiter) und Ralph Schachtner (als Dritter) auf dem Podium. Nach dem Ausflug zur Kartarena ließen die Kumpels den Tag noch bei der Hansbacher Posthalterparty ausklingen. Anfang Juni steht schon der nächste Ausflug der Lustigen Kumpels an. Hier geht es ein Wochenende lang nach Salzburg, bevor danach die heiße Vorbereitungsphase für das Open Air am Pförringer Baggersee beginnt.

Watt-Turnier der Lustigen Kumpels, Lokalmatadoren holen den 1. Preis

Auch in diesem Jahr organisierten die Lustigen Kumpels am Vortag des Georgimarktes wieder ihr Watt-Turnier. Trotz Regenwetter war die Veranstaltung von Besucher aus Nah und Fern wieder bestens besucht

Nachbericht Watt

Fast alle Tische waren beim Turnier-Start belegt und die Lustigen Kumpels konnten zahlreiche Kartler aus Pförring und der nahen Umgebung begrüßen. Ebenso waren aber auch Gäste aus Landshut, Wasserburg oder Regensburg im Zelt im Ungergarten. Ein Grund für das rege Interesse dürften wieder die tollen Preise gewesen sein. Neben 500 Euro, 250 Euro und 100 Euro für die ersten Gewinner gab es weitere hochwertige Preise – und das für alle Teilnehmer. Selbst auf die Letztplatzierten warteten noch interessante Preise, so dass sich die Teilnehmer neben den Kartenspaß noch über tolle Präsente freuen konnten. Nach drei Runden standen die Sieger fest. Den ersten Platz erspielten sich die Lokalmatadoren Wolfgang Werle und Matthias Walter aus Pförring/Forchheim, gefolgt von den Teams Wagner/Zech aus Ihrlerstein und Essing sowie Listl/ Schwing aus Biburg. Die Lustigen Kumpels bedanken sich bei allen Teilnehmern und vor allem bei den zahlreichen Sponsoren, insbsondere bei den Hauptsponsoren Heizungsund Lüftungsbau Franz Knöferl und bei Haustechnik & Spenglerei Wirths.

Lustige Kumpels unter neuer Führung

Die Jahreshauptversammlung der Lustigen Kumpels Pförring stand ganz unter dem Zeichen der Neuwahlen. Nachdem der bisherige 1. Vorstand, Klaus Kügel, frühzeitig angekündigt hatte, nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung zu stehen, hat sich ein Dreigestirn gefunden, dass die Aufgaben von Klaus Kügel auf „drei Schultern“ verteilen wird. Markus Pesl, Bernd Gliedl und Bernd Wölfl sind das neue Führungsgespann der Lustigen Kumpels, die als geschäftsführender Vorstand des Vereins von den anwesenden Mitgliedern in ihre Ämter gewählt wurden. Neben den gleichberechtigten Vorständen wird das Team vom Schriftführer Matthias Nefzger und den Beisitzern Markus Grimm, Manuel Karrer, Ralf Schachtner, Stephan Pitzl und Michael Dussmann verstärkt. Der bisherige Vorstand Klaus Kügel bildet mit Max Pollin den Beirat und berät und unterstützt die neue Vorstandschaft.

Neben Klaus Kügel scheiden Klaus Wilhelm, Hubert Süßbauer, Christoph Nefzger, Michael Hofmann und Tim Kügel aus der Führungsriege der Lustigen Kumpels aus. Mit großem Applaus, einem herzlichen Dankeschön und verschiedenen Abschiedsgeschenken bedankte sich die neue Vorstandschaft bei den scheidenden Vorständen. Insbesondere Klaus Kügel hat den Verein der Lustigen Kumpels geprägt und war in den letzten Jahren entscheidend für die positive Entwicklung des Open Airs und des Vereins verantwortlich. Neben der neuen Vorstandschaft bedankte sich auch der 1. Bürgermeister der Verwaltungsgemeinde Pförring, Bernhard Sammiller, bei Klaus Kügel für sein großes Engagement und seine tollen Leistungen.

Lustige Kumpels Pförring beweisen wieder Großes Herz

Vorstände überreichen Scheck über 1.000 Euro an KUNO Stiftung Regensburg

Wie jedes Jahr spenden die Lustigen Kumpels Pförring auch heuer für soziale Einrichtungen. So konnten die geschäftsführenden Vorstände des Vereines, Bernd Gliedl, Markus Pesl und Bernd Wölfl, einen Scheck über 1.000 Euro an Dr. Klaus Brockhard, den Vorsitzenden des Stifungsvorstandes von KUNO, übergeben. „Wie schon in den letzten Jahren liegt uns besonders die Kinderkrebshilfe am Herzen. So freut es uns, dass die Lustigen Kumpels auch heuer diese hohe Summe an die KUNO Stiftung Regensburg spenden können“, so die Vorstände des Pförringer Vereines, der vor allem durch das Open Air am Pförringer Baggersee regional und überregional bekannt ist.

Bernd Gliedl, Markus Pesl und Bernd Wölfl überreichen Dr. Klaus Brockhard einen Scheck über 1.000 Euro für die KUNO Stiftung.

Bernd Gliedl, Markus Pesl und Bernd Wölfl überreichen Dr. Klaus Brockhard einen Scheck über 1.000 Euro für die KUNO Stiftung.

Theme by Anders Norén